facebook
Wohnarten und Bauweisen

Wohnarten und Bauweisen

Patrick Breuer
Patrick Breuer
Erstellt am
3.2.2022
Lesezeit
5 Min
Um den Immobilienwert seiner Immobilie herauszufinden, sollten sie wissen welchen Immobilientyp Sie besitzen.

Welche Immobilie möchten Sie verkaufen?

Jetzt einfach und kostenfrei Immobilenbewertung erhalten - hier klicken:

WOHNART

Stadthaus

Während ein Bungalow nur eingeschössig ist, hat ein Stadthaus mehrere Etagen und wird meistens eher in die Höhe, als in die Breite, gebaut. Je nach der Lage kann ein Stadthaus teuer sein, auch wenn es nicht sonderlich groß ist. Durch eine gute Lage kann sich daher Ihr Verkehrswert stark erhöhen und Sie erhalten im Falle eines Verkauf mehr Geld.

Stadthaus

Eigentumswohnung in einem Mehrfamilienhaus

Eigentumswohnungen findet man in Mehrfamilienhäusern. Dabei teilen sich die einzelnen Eigentümer in einem Haus das Dach, sowie auch das Treppenhaus, den Aufzug und den Eingang. Da viele Eigentumswohnungen in Großstädten existieren, sind diese ideal zum Verkauf geeignet. Der Immobilienwert steigert sich noch viel mehr, wenn die Eigentumswohnung eine begehrenswerte Lage aufweist.

Eigentumswohnung

Doppelhaushälfte

Ein Doppelhaus sind zwei direkt nebenerinander liegende Wohnhälften, die sich zwar ein Dach teilen, aber getrennnte Eingänge haben. Das Doppelhaus ist durch eine Wand getrennt und bei Reihenhäusern kann sich die geteilte Wand sogar auf zwei erhöhen.

Doppelhaushälfte

Bungalow

Bungalows sind eingeschössige Wohnhäuser, die ein charakteristisch flaches Dach haben. Sie sind sehr preiswert und sind zusätzlich barrierefrei, da sie nur eingeschossig sind. Durch das flache Dach kann die verfügbare Nutzfläche komplett genutzt werden und in ienigen Fällen befindet sich darauf eine Dachterrasse.

DIREKT KOSTENLOSE BEWERTUNG ANFORDERN

BAUWEISE

Fertighaus

Fertighäuser werden aus Bauteilen gefertigt, die schon im Voraus angefertigt werden und auf einem Fundament errichtet werden. Da es so schnell und einfach geht Fertighäuser zu erstellen, sind diese nicht sehr teuer, aber gleichzeitig auch nicht sehr langlebig.

Fertighaus

Architektenhaus

Architektenhäuser sind die individuellsten Häuser, die man bauen kann. Man arbeitet sehr eng mit einem Architekten zusammen, der eine optimale Immobilie erstellt. Dadurch ist der Immobilienwert meistens sehr hoch und ideal zum Verkauf geeignet.

Holzhaus

Ein Holzhaus besteht, wie es der Name schon sagt, aus Baumstämmen und Holzbalken in jeglicher Form und Größe gebaut. Während es auf der einen Seite umweltbewusster ist, ist es auch gleichzeitig um einiges anfälliger für Schimmel oder sogar Ungeziefer. Daher sollte man mit dem Verkauf nicht zu lange warten, da es zudem nicht so langlebig ist und schnell an Wert verlieren kann.

Holzhaus

Massivhaus

Massivhäuser werden aus Kalkstein und Beton gebaut. Durch die Materialien wird es sehr robust und auch langlebig. Ein großer Nachteil des Massivhauses ist, dass die Fertigstellung vergleichlich länger dauert und mit sehr hohen Kosten verbunden ist.

Steinhaus

Um mehr über den generellen Vorgang und den Hintergrund der Immobilienbewertung zu erfahren, klicken Sie einfach hier.

Finden Sie hier unsere weiteren Blog-Artikel:

Bewertung_Immobilien

Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen?

Jetzt hier kostenlose Immobilienbewertung anfragen
Jetzt verkaufen
Logo mietshausverkaufen
Mietshausverkaufen
Wir antworten schnell
close button
Mietshausverkaufen
Hallo,
wie kann ich Ihnen weiterhelfen?
Whatsapp logo
Start Whatsapp Chat
whatsapp logo
1
Jetzt kostenloses Angebot anfordern