facebook
Steigende Baupreise für Mietshäuser

Steigende Baupreise für Mietshäuser

Patrick Breuer
Patrick Breuer
Erstellt am
3.2.2022
Lesezeit
2 Min
Die Baupreise in Deutschland stiegen in den vergangen Monaten sehr und es ist aktuell noch kein Ende vorhersehbar. Das hat viele negative Folgen für Personen, die entweder ein Haus neu bauen möchten oder ihr jetziges Haus renovieren wollen. Die Preise sind nämlich um 6% zum Vorjahr gestiegen. Das hat zur Folge, dass die Preissteigerung von Neubauten seit 14 Jahren nicht mehr so hoch war, wie dieses Jahr.

Welche Immobilie möchten Sie verkaufen?

Jetzt einfach und kostenfrei Immobilenbewertung erhalten - hier klicken:

Was ist der Grund für die hohen Preise?

Es gibt verschiedene Gründe, die zu den hohen Baupreisen aktuell führen. Eine davon ist die weltweit hohe Nachfrage und das niedrige Angebot, das momentan anhand des knappen Materials herrscht. Das größte Problem hierbei liegt, dass es Produktionsengpässe vor allem bei Holz und Stahl vorfallen. Zusätzlich gibt es noch Engpässe bei Dämmstoffen und Öl. Diese Hindernisse sind durch die aktuelle Corona Pandemie aufgetreten und ziehen schwere Folgen für den Baupreis hinter sich. Ein weiterer Grund für die hohen Preise sind die Klimaschutz Anforderungen. Wenn diese in der Zukunft weiter steigen werden, dann werden die Baupreise mit hoher Wahrscheinlichkeit sich weiterhin erhöhen.

Baustelle

Was bedeutet das für Sie, wenn Sie neu bauen möchten?

Bauhelme

Wenn Sie ein neues Haus bauen möchten, müssen Sie mit hohen Preisen aktuell rechnen. Zuerst müssen Sie ein Grundstück erwerben. Dies stellt sich in vielen Fällen schwieriger da, als man es sich vorstellt. Dabei muss man auch mit hohen Preisen rechnen, da die Grundstückspreise aktuell so hoch sind wie noch nie. Wenn man dann sein Grundstück erworben hat, benötigt man alle notwenigen Materialen. Leider sind bei einem Hausbau Holz und Stahl sowie Dämmstoffe nicht wegzudenken. Daher kann es auf der einen Seite zu hohen Preisen kommen, da momentan viele Personen einen Hausbau vorhaben. Auf der anderen Seite kann es zu langen Verzögerungen kommen, da das Angebot niedriger als die Nachfrage ist. Im schlimmsten Fall treten sogar beide Szenarien ein und man muss mit einem teuren Hausbau rechnen, der längere Verzögerungen hat, als ohnehin schon.

Was bedeutet das für Sie, wenn Sie renovieren möchten?

Wenn man sein Haus oder seine Wohnung renovieren möchte, muss man auch mit ähnlichen Szenarien rechnen wie bei einem Hausbau. Natürlich fällt bei einer Renovierung dies nur alles in einer abgeschwächten Form an, jedoch kann es aktuell mehrfach zu Hindernissen kommen. Falls man nämlich bestimmte Materialen benötigt, muss man für diese entweder mehr Geld zahlen und es kann zusätzlich noch zu Verzögerungen bei der Lieferung kommen. Aus diesen Gründen sollte man sich zu der jetzigen Zeit zweimal überlegen, ob eine Renovierung nötig ist, denn man muss starke Nerven und Durchhaltevermögen dafür haben.

Finden Sie hier unsere weiteren Blog-Artikel:

Bewertung_Immobilien

Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen?

Jetzt hier kostenlose Immobilienbewertung anfragen
Jetzt verkaufen
Logo mietshausverkaufen
Mietshausverkaufen
Wir antworten schnell
close button
Mietshausverkaufen
Hallo,
wie kann ich Ihnen weiterhelfen?
Whatsapp logo
Start Whatsapp Chat
whatsapp logo
1
Jetzt kostenloses Angebot anfordern